Kaninchenimpfstoff Filavac (RHDV+RHDV-2 Stamm) in Einzelimpfdosen ab sofort bei uns erhältlich!

Liebe Kaninchenbesitzer,

die sogenannte „China-Seuche“ (RHDV-2 Infektion) raubt uns und ihren Kaninchen immer noch den Atem. Für ungeimpfte Kaninchen endet diese Viruserkrankung meist tödlich. Inzwischen hat sich das Virus deutschlandweit etabliert.

Filavac VHD K C+V (aus Frankreich) enthält einen inaktivierten RHDV+RHDV-2 Stamm. Die Impfung erfolgt ab der 10. Woche einmalig. Eine Immunität bildet sich nach 7 Tagen aus. Eine Auffrischung sollte alle 12 Monate erfolgen. In stark durchseuchten Gebieten wird empfohlen alle 6 Monate zu boostern.

Haben sie weitere Frangen zu diesem Thema, sprechen sie uns bitte an!

Impftermine sind kurzfristig zu den Öffnungszeiten verfügbar.

Ihr Team der Tierarztpraxis Moosach

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.